AGB´s

 

- Verspätungen ab 15 Minuten können zur Absage des Termins seitens des Saloninhabers führen, falls dadurch nachfolgende Termine verschoben werden müssten.

- Terminabsagen vom Hundebesitzer haben mindestens 6 Std. vor dem Termin zu erfolgen, so dass dieser wieder vergeben werden kann. Ansonsten behält sich der Saloninhaber vor, eine Ausfallsentschädigung von € 35.- zu verrechnen.

- Nach dem 2. versetzten Termin, wird kein weiterer mehr vergeben.

- Für Verletzungen die auf Grund starker Verfilzung passieren, ist der Saloninhaber nicht haftbar zu machen.

- Bei der Behandlung von Katzen kann es auf Grund der sehr dünnen Haut der Katze zu Verletzungen kommen. Dafür kann der Saloninhaber nicht haftbar gemacht werden.

- Tiere sind vom Besitzer zum vereinbarten Termin abzuholen. Das Tier wird nicht, an mir unbekannte Personen, abgegeben!

 

Preise und Bezahlung

 

Die Preisgestaltung ergibt sich aus dem Gesamtaufwand und ist nicht ausschließlich von der Rasse abhängig.

 

- Das Tier ist sofort und bis zu einem Zeitraum von 3 Tagen auf Behandlungsmängel zu untersuchen, die dann auch gleich korrigiert werden können. Spätere Beanstandungen können nicht mehr anerkannt werden.

- Der Hundesalon Bellness Oase fotografiert immer wieder Hunde die im Internet auf der eigenen Homepage oder Facebook veröffentlicht werden.  

 

Die vom Tier oder seinem Halter gespeicherten Daten werden vertraulich im Sinne des Datenschutzes verwendet.